MITTAGESSEN

Essensplan vom 13. - 17. März



Wir verarbeiten saisonales Obst und Gemüse aus regionalem Bio-Anbau vom Naturkostkontor Bremen. Durch den Verzicht auf eine Voranmeldung der Essensteilnehmer sowie durch Witterungseinflüsse kann es zu kurzfristigen Speiseplanänderungen kommen.
Wir bitten dafür um Ihr Verständnis. Wir verwenden bis auf wenige Ausnahmen keine kennzeichnungspflichtigen Zusatzstoffe. Schulküchen-Bremen© 2014


Alle Kinder unserer Schule nehmen am verbindlichen Mittagessen teil. Die Kosten werden entweder als Selbstzahler von den Eltern getragen oder über das Bildungs- und Teilhabepaket (blaue Karte) finanziert.
Gegessen wird klassenweise in zwei Schichten in unserer neuen, hellen und freundlichen Mensa jeweils um 12:00h und um 12:45h.
Beim Essen wird jede Klasse betreut von einer Lehrkraft oder einer pädagogischen Fachkraft.
Die Jahrgänge 1 und 2 essen gemeinsam sowie die Jahrgänge 3 und 4.

Verantwortlich für die Küche ist seit September 2014 der Schulküchen e.V.  Ein zur Zeit vierköpfiges Küchenteam unter Anleitung eines jungen, engagierten Kochs sorgt für täglich frisch zubereitetes Mittagessen. Dabei wird natürlich Wert auf gesundes und ausgewogenes Essen gelegt. Außerdem wird auf Schweinefleisch ganz verzichtet, damit auch die Kinder muslimischen Glaubens mitessen können. Besondere Diätnotwendigkeiten werden auf Anfrage berücksichtigt.
Entsprechend des Konzeptes des Schulküchenvereins wird die Mensa als Kinderrestaurant geführt. Die Kinder sind Gäste und sollen sich wohlfühlen.
Bereits vom ersten Tag unseres Ganztagsbetriebs an war klar, dass das gemeinsame Mittagessen für die Kinder ein Höhepunkt des Tages ist, auf den sich alle freuen.