SCHÜLERBEFRAGUNG
März 2007

201 Schüler haben sich beteiligt:
2a, 2b, 3a, 3b, 4a. 4b, 5a, 5c, 6a, 6c
(Jg. 1 nicht ausgewertet)
Auswertung: absolute Zahlen

stimmt
 
voll
teilweise
nicht
keine
Angabe
1
Ich fühle mich in unserer Schule willkommen.
103
76
14
8
2
Ich finde, unsere Schule ist eine gute Schule.
109
70
14
8
3
Meine Familie findet unsere Schule auch gut.
105
74
12
10
4
Wenn ich in der Schule gefehlt habe, fragen mich die Erwachsenen, was los war.
134
46
14
7
5
Die Erwachsenen lassen sich gerne erzählen, was ich Zuhause gemacht habe.
79
90
28
4
6
Die Erwachsenen loben mich.
87
89
13
12
7
Die Erwachsenen erklären mir die Aufgaben, die ich nicht verstanden habe.
153
39
5
4
8
Ich helfe den Erwachsenen gerne, wenn etwas erledigt werden muss.
135
55
7
4
9
Ich finde die Regeln in meiner Klasse und in unserer Schule gerecht.
118
58
23
2
10
Manchmal werde ich auf dem Schulhof geärgert.
69
89
36
7
11
Einige Kinder in meiner Klasse ärgern andere Kinder.
99
80
20
2
12
Wenn sich Kinder in meiner Klasse streiten, setzen wir uns zusammen und finden eine gerechte Lösung.
87
75
35
4
13
Wenn ich in der Schule unglücklich bin, gibt es immer einen Erwachsenen, zu dem ich gehen kann.
111
56
30
4
14
Manchmal kann ich selbst wählen, woran ich arbeiten möchte.
76
101
21
3
15
Wenn ich meinen Wochenplan bekomme, weiß ich meistens, was ich machen soll.
134
50
11
6
16
Ich finde, dass Kinder und Erwachsene an meiner Schule gut mit einander auskommen.
62
107
25
7
17
Meistens mag ich es, in unserer Schule zu sein.
96
89
14
2
18
Die Erwachsenen finden es nicht schlimm, wenn ich Fehler mache.
117
54
21
9
19
Ich bin stolz, wenn ich gute Arbeitsergebnisse habe.
170
17
4
10