Finanzierungsprogramm Gesundheit

 

Die Klasse 1c hat dank ArcelorMittal Bremen eine Vollfinanzierung für das

 Gesundheitsförderungsprogramm Klasse2000 erhalten. Mit der Restcent-Aktion,

bei der die Angestellten des Stahlunternehmens die Cent-Beträge ihrer

Gehaltsabrechnungen spenden, kann ArcelorMittal besondere Projekte finanziell unterstützen.

Frau Kuhlmann hat sich für die Klasse1c bei ArcelorMittal für die Finanzierung des Programms

 beworben. Klasse2000 ist ein Programm, welches die Klasse 1c von der ersten

bis zur vierten Klasse in Sachkunde begleitet. Die Themenfelder sind zum Beispiel

"Gesund essen und trinken", "Bewegen und Entspannen",

"Sich selbst mögen" und "Freunde haben",

"Probleme und Konflikte lösen", "Kritisch denken" und "Nein-Sagen können".

Es wird interessantes Material für die Klasse geben und dreimal im Jahr kommt eine

 Gesundheitsförderin in die Klasse, welche ein neues Thema einleitet.

Die Klasse 1c kann sich auf viele spannende Unterrichtseinheiten freuen.